TVS - TeamViewer Video Session File

What is a TVS file

TVS Dateien werden mit einem Programm namens TeamViewer in Verbindung gebracht. Mit TeamViewer können Benutzer nicht nur ihren Computer-Desktop freigeben, sondern auch die Kontrolle über die Oberfläche eines anderen Benutzers übernehmen. Dazu muss das Programm auf beiden Rechnern installiert sein und beide Benutzer müssen die Verbindung mit individuellen Codes verifizieren und akzeptieren. Darüber hinaus kann es auch für Online-Teambesprechungen verwendet werden. Team Viewer ist auch für Smartphones verfügbar, die auf iOS-, Android- und Windows-Telefonen laufen. Das TVS Format wird für aufgezeichnete Videos dieser Remote-Sitzungen verwendet. Diese Videos werden häufig zur Erstellung von Demonstrationen oder Tutorials verwendet. Zusätzlich können TVS Dateien verwendet werden, um eine umfangreiche Historie der durchgeführten TeamViewer-Sitzungen zu erstellen.

TVS Dateien werden seit 2018 nicht mehr von Videoplayer-Software unterstützt. Die einzige Möglichkeit, diese Videos anzusehen, ist die direkte Verwendung von TeamViewer. Genauer gesagt, Sie benötigen die Vollversion von TeamViewer, die Host-Version reicht nicht aus. Alle Benutzer von TeamViewer können ihre Sitzungen auf Wunsch aufzeichnen. Dazu müssen sie unter Extras > Optionen > Erweitert die Option "Sitzungsaufzeichnung beim Start der Fernsteuerungssitzung automatisch starten" wählen. Dadurch werden alle Sitzungen aufgezeichnet, bis die Option wieder ausgeschaltet wird.

Here's a small, but not exhaustive list of programs that can open TVS documents:

  • TeamViewer (Windows, Mac, Linux, iOS & Android)
Über
Dateiendung TVS
Nützliche Links