RESOURCES - Visual Studio Resource File

Was ist eine RESOURCES Datei

Visual Studio, eine Softwareentwicklungssuite und Produkt von Microsoft, speichert bestimmte Daten unter Verwendung des Dateiformats RESOURCES mit der gleichnamigen Dateiendung. Die Dateien können zwei verschiedene Instanzen enthalten, nämlich Zeichenketten und Objekte. Objekte müssen jedoch immer serialisiert werden, um in einer RESOURCES Datei enthalten zu sein. RESOURCES Dateien dienen dem Zweck, Assets einer Anwendung oder eines Programms zu bündeln, damit Visual Studio auf sie zugreifen kann.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie auf RESOURCES Dateien von verschiedenen Programmen innerhalb der Visual Studio-Suite zugegriffen werden kann. Bei Verwendung des .NET Framework muss beispielsweise der Namespace "System.Resources" verwendet werden. Eine Klasse wie die "ResourceWriter" Klasse kann dann verwendet werden, um der Datei Ressourcen hinzuzufügen. Obwohl RESOURCES Dateien den RESX Dateien recht ähnlich sind, sollte nur erstere zum Kompilieren in eine Satelliten-Assembly verwendet werden. RESOURCES Dateien werden als binäre Textdateien gespeichert.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die RESOURCES Dokumente öffnen können:

  • Microsoft Visual Studio (Windows)
Über
Dateiendung RESOURCES
Nützliche Links