RAF, Fuji RAW Image File (.raf)

Das RAF Raster image Dateiformat

Die von Fuji hergestellten Digitalkameras machen Fotos in einem proprietären RAW-Bildformat, nämlich RAF. Wie andere Rohbildformate enthalten RAF Dateien unkomprimierte Bilddaten, die auch Informationen über Kamera, Objektiv und Sensoreinstellungen wie Blende, Beleuchtung, ISO und mehr enthalten. RAW-Bilddateien sind nicht von allen Bildbetrachtungsprogrammen automatisch verarbeitbar. In der Regel müssen sie bearbeitet und in einem anderen Format gespeichert werden, um sie einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Technische Daten zu RAF Dateien

Mit Hilfe eines Fotobearbeitungs- oder Bildbearbeitungsprogramms können die über die Kameraeinstellungen gespeicherten Informationen einfach angepasst werden, ohne die ursprüngliche RAF Datei zu verändern. Nach der Bearbeitung kann das Bild dann in einem Format wie JPG oder PNG exportiert werden. Eine weitere RAF Datei kann nicht mit Bildbearbeitungsprogrammen gespeichert oder exportiert werden. In einigen Fällen enthalten RAF Dateien bereits eine separate JPG Version des Fotos innerhalb der Datei.

Mehr Informationen über das RAF Dateiformat

Dateiendung .raf
Datei-Kategorie Raster image
Beispieldatei Download example.raf Datei (48,2 MiB)
Zugehörige Programme ACD Systems ACDSee (Windows)
ACD Systems Canvas (Windows)
Adobe DNG Converter (Windows & Mac)
Adobe Photoshop (Windows, Mac, iOS & Android)
Adobe Lightroom (Windows & Mac)
Apple Photos (Mac)
Corel PaintShop Pro (Windows)
FastStone Image Viewer (Windows)
Fuji Hyper-Utility Software (Windows & Mac)
Google Picasa (Windows & Mac)
Helicon Filter (Windows)
MacPhun ColorStrokes (Mac)
MAGIX Xara Xtreme (Windows)
Nützliche Links Mehr über RAW Bildformate wie RAF
Entwickler Fuji