ODG - OpenDocument Graphic File

Was ist eine ODG Datei

Dateien mit der Dateiendung ODG sind Bilddateien und Grafikdokumente, welche mit OpenOffice OpenDocument Version 2 in Verbindung gebracht werden. Die ODG Dateiendung wird von der OpenDocument Vektordateispezifikation verwendet. Die grundlegende Absicht dieser Dateien ist es, einen nicht-proprietären und freien Dateityp zu haben, auf den jede Person zugreifen kann. Auf diese Dateien kann mit verschiedenen Open-Source-Programmen unter Windows wie LibreOffice Draw und OpenOffice.org Draw zugegriffen werden.

ODG ist ein XML-basiertes Dateiformat, das für die Darstellung von elektronischen Dokumenten wie Diagrammen, Zeichnungen, Textverarbeitungsdokumenten, Präsentationen und Tabellenkalkulationen weit verbreitet ist. OASIS entwickelte den Standard, der ein offenes und freies Format ist, das mit verschiedenen Office-Produkten zusammenarbeiten soll. Sun Microsystems hat die Spezifikationen ursprünglich entwickelt.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die ODG Dokumente öffnen können:

  • Libre Office
  • OpenOffice Draw
Über
Dateiendung ODG
MIME Type application/vnd.oasis.opendocument.graphics
Nützliche Links
Beispiel-Dateien
example.odg
(716.73 KiB)