MAC - MacPaint Image

Was ist eine MAC Datei

MAC Dateien sind Rasterbilder, die von MacPaint, einem der ersten Malprogramme, die für Macintosh Computer entwickelt wurden, erstellt werden. Die Dateien können auch heute noch von einigen wenigen Programmen geöffnet und betrachtet werden, obwohl sie 1984 erstmals veröffentlicht wurden.

Bitmap Bilder mit der MAC Dateiendung können nur Grafiken in Schwarz-Weiß enthalten. Die Notwendigkeit, Unterstützung für mehr Farben zu entwickeln, bestand bei der Entwicklung des Dateiformats nicht, da die damals für Macintosh Computer verfügbaren Monitore monochrom waren.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die MAC Dokumente öffnen können:

  • Apple MacPaint (Mac)
  • Apple QuickTime Player (Mac)
  • CorelDRAW Graphics Suite (Windows)
  • Corel PaintShop Pro (Windows)
  • Corel Presentations (Windows)
  • Lemkesoft GraphicConverter (Mac)
Über
Dateiendung MAC
MIME Type application/mac, application/x-mac, image/mac, image/x-mac, image/x-macpaint, image/x-quicktime
Nützliche Links
Beispiel-Dateien
example.mac
(50.78 KiB)