ZIPX - Extended Zip File

Was ist eine ZIPX Datei

Die ZIPX Dateiendung wurde von Corel WinZip 12.1 eingeführt und erweiterte das bereits existierende und sehr beliebte ZIP Dateiformat. Dateien werden unter Verwendung der Best Kompressionsmethode komprimiert, um ZIPX Dateien zu erstellen. ZIP und ZIPX Archive werden verwendet, um eine oder mehrere Dateien für einen einfacheren und schnelleren Upload, Download oder das Versenden von Dateien zu komprimieren.

ZIPX Dateien sind üblicherweise kleiner wenn es um die Dateigröße geht als ihr Vorgänger, Dateien mit der Endung ZIP. Dies weist auf die besseren Kompressionsraten dieser Dateien hin im Vergleich zu "normalen" ZIP Dateien. Diese erweiterten Archivdateien enthalten zudem Informationen über die erweiterte Kompressionsmethode. Dadurch können Empfänger von ZIPX Dateien erkennen, ob sie Corel WinZip 12.1 oder neuere Versionen benötigen, um diese Archive zu entpacken.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die ZIPX Dokumente öffnen können:

  • B1 Free Archiver (Windows, Mac, Linux & Android)
  • ConeXware PowerArchiver (Windows)
  • Corel WinZip (Windows & Mac)
  • PeaZip (Windows)
  • RARLAB RAR (Android)
  • The Unarchiver (Mac)
Über
Dateiendung ZIPX
MIME Type application/x-zip-compressed
Nützliche Links
Beispiel-Dateien
example.zipx
(246.91 KiB)