SCR, Script File (.scr)

Das SCR Executables Dateiformat

Eine große Anzahl von Programmen ist in der Lage, SCR Dateien zu erstellen. In der Regel sind SCR Dateien ausführbare Skriptdateien für das jeweilige Programm, das sie erstellt hat. Das Ausführen einer SCR Datei führt dazu, dass eine Liste von Befehlen vom System ausgeführt wird. Diese Befehle werden in einer bestimmten Reihenfolge in der Datei aufgelistet. Die meisten SCR Dateien werden im Klartextformat gespeichert. Dadurch ist es möglich, sie in den meisten Texteditoren zu öffnen und anzuzeigen. Änderungen können nur selten auf die Dateien angewendet werden, da sie schreibgeschützt sind.

Technische Daten zu SCR Dateien

Seit der Einführung von SCR Dateien werden sie mit Trojanern, Viren und anderen Arten von Malware in Verbindung gebracht. Beim Ausführen der SCR Datei werden die darin enthaltenen Befehle ausgeführt und umgehen oft Aktionen, die sonst von Antivirensoftware ausgeführt werden. Aufgrund des Schreibschutzes, den der versteckte Virus in der SCR oder der EXE Datei installiert, können die meisten Antiviren- und Anti-Malwareprogramme den Virus nicht entfernen. Da die mit SCR Dateien installierten Trojaner und Viren sind schwer zu erkennen und löschen, daher ist es nicht ratsam, unbekannte SCR Dateien zu öffnen, die sich auf einer Festplatte befinden.

Mehr Informationen über das SCR Dateiformat

Dateiendung .scr
Datei-Kategorie Executables
Zugehörige Programme Autodesk AutoCAD 2016
Common text editors and the respective program that created the file.
Nützliche Links Informationen über die Entfernung von Malware in SCR Dateien
Entwickler N/A