PDS - PowerDirector Script File

Was ist eine PDS Datei

PDS Dateien werden in der Regel mit der Videobearbeitungssoftware PowerDirector in Verbindung gebracht. Diashows und Videoprojekte werden im PDS Format gespeichert. PowerDirector stellt hierfür eine Vorlage zur Verfügung. PDS Dateien können auf dieser Vorlage basieren. Eine weitere Verwendung der PDS Datei ist durch die NASA, welche sie für ihr Planetendaten-System verwenden. Diese Dateien speichern alle Arten von Informationen über Sonnensysteme, Planeten und mehr.

Die zur Bearbeitung verwendeten Video- und Audiodaten werden nicht in der PDS Projektdatei selbst gespeichert. Vielmehr enthalten PDS Dateien Verweise auf die verwendeten Dateien sowie Einstellungen, Übergangseffekte usw. Das bedeutet, dass das Verschieben einer im Projekt verwendeten Video- oder Audiodatei zu Fehlern innerhalb der PDS Dateien führen kann.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die PDS Dokumente öffnen können:

  • CyberLink PowerDirector 14 Ultra
  • CyberLink PowerProducer 6
Über
Dateiendung PDS
MIME Type n/a
Nützliche Links
Beispiel-Dateien
example.pds
(159.06 KiB)