PCX, ZSoft Paintbrush Bitmap Image File (.pcx)

Das PCX Raster image Dateiformat

Die PCX Dateiendung wurde in der goldenen Zeit des PC Zeitalters in den 1980er Jahren von ZSoft entwickelt. Obwohl das PCX Dateiformat eines der ersten Bitmap-Bildformate für DOS- und Windows-Rechner war, wurde es in der heutigen Zeit durch andere, gebräuchlichere Bilddateiformate, einschließlich JPG, PNG und GIF, ersetzt. Während die Verwendung dieses Dateiformats mehr und mehr reduziert wird, ist die ZSoft Corporation, die das Format entwickelt hat, auch nicht mehr im Geschäft.

Technische Daten zu PCX Dateien

Dieses Rasterbild wurde ursprünglich entwickelt, um farbige (24-Bit) und Graustufenbilder (8-Bit) sowie indizierte Farbbilder zu unterstützen. Einfache 1-Bit-Schwarz/Weiß-Bilder wurden ebenfalls unterstützt. Die Komprimierung von PCX Dateien erfolgte mit dem RLE-Kodierungsverfahren. Die meisten modernen Bildbearbeitungsprogramme unterstützen PCX Dateien nicht mehr. Es ist jedoch möglich, dass manche Scan- oder Faxanwendungen dieses Bilddateiformat noch unterstützen und verwenden.

Mehr Informationen über das PCX Dateiformat

Dateiendung .pcx
Datei-Kategorie Raster image
Beispieldatei Download example.pcx Datei (16,2 MiB)
Zugehörige Programme Adobe Photoshop CC
Core PaintShop Pro X6
Corel Presentations X7
Microsoft Windows Picture and Fax Viewer
Nützliche Links Mehr Informationen über PCX
Entwickler ZSoft