NFV - Netflix Video File

Was ist eine NFV Datei

Netflix wurde populär und sehr beliebt durch seine Streaming-Fähigkeit von Filmen, TV-Shows, Cartoons, Dokumentationen, Comedy-Specials und mehr. Neben dem Streamen dieser Inhalte haben die Benutzer der iOS- und Android-Apps jedoch auch die Möglichkeit, bestimmte Episoden oder Filme zur Offline-Betrachtung – seit Dezember 2016 – herunterzuladen. Die NFV Datei wird auf dem Telefon des Benutzers gespeichert, so dass die App darauf zugreifen kann, wenn keine Internetverbindung besteht. Die Videodaten innerhalb der NFV Datei sind verschlüsselt und können daher nur von der Netflix-App interpretiert und nicht mit anderen Videoplayern angesehen werden, auch nicht, wenn sie auf eine DVD oder Blu-Ray-Disk gebrannt wurden.

Seit seinen Anfängen als Videoverleih hat sich Netflix zu einem großen Videostreaming-Dienst entwickelt. Mit der Möglichkeit, Filme oder Fernsehsendungen herunterzuladen, um sie ohne Verbindung zum Internet anzusehen, entstand der Bedarf an einem verschlüsselten Dateiformat, in dem die Videodaten gespeichert werden können. Daher hat Netflix das NFV Format entwickelt, welches es den Benutzern ermöglicht, die Netflix-Inhalte offline zu genießen, und das die Dateien dennoch vor der Nutzung und Verbreitung außerhalb der Reichweite von Netflix schützt. NFV Dateien sind nicht die einzigen, die von der Netflix-App verwendet werden. Sie werden in einem Ordner zusammen mit anderen Netflix Dateien wie NFS, NFI und NFA gespeichert.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die NFV Dokumente öffnen können:

  • Netflix (iOS & Android)
Über
Dateiendung NFV
Nützliche Links