MRC - Machine Readable Cataloging File

What is a MRC file

MRC Dateien wurden in den 1960er Jahren entwickelt, um bibliographische Daten in einem maschinenlesbaren Format zu speichern. Sie werden nicht nur zur Speicherung der Daten verwendet, sondern auch zur gemeinsamen Nutzung der darin enthaltenen Datensätze durch verschiedene Bibliotheken. Es wurde bald zum Standard in den USA, später auch in Kanada und schließlich in Europa.

Es gibt eine Vielzahl von Datensätzen, die in einer MRC Datei enthalten sein können, wie bibliografische, Behörden- und Gemeindeinformationen und vieles mehr. Alternativ können MRC Dateien auch eine andere Dateierweiterung haben. Sie können auch mit der Erweiterung .marc gespeichert werden.

Here's a small, but not exhaustive list of programs that can open MRC documents:

  • MARC 21
  • UNIMARC
Über
Dateiendung MRC
MIME Type application/marc
Nützliche Links