MODD - Sony Video Analysis File

What is a MODD file

MODD ist ein Dateiformat, das, obwohl es als Videodateiformat angesehen ist, eine reine Informationsdatei ist. Es enthält Metadaten für eine eigentliche Videodatei, die mit einem Camcorder von Sony aufgezeichnet wurde. Zu den Metadaten gehören unter anderem das Aufnahmedatum, die Uhrzeit, Informationen über den Camcorder, geografische Informationen und vieles mehr. MODD Dateien unterscheiden sich von MOD Dateien, die tatsächliche Videodateien sind.

Normalerweise begleitet die MODD Datei eine M2TS Datei, bei der es sich um die eigentliche Videodatei handelt, die mit dem Sony-Camcorder aufgenommen wurde. Die Datei wird von Sony Picture Motion Browser oder PMH (Sony PlayMemories Home) verwendet, um eine M2TS Datei zu analysieren. Der typische Dateiname für MODD Dateien ist so etwas wie "Dateiname.m2ts.modd", was darauf hinweist, dass die MODD Datei Informationen über das ebenfalls so benannte M2TS Video enthält. Diese Dateien sollten nicht gelöscht werden, da dies zu Datenverlust für die eigentliche Videodatei führen kann.

Here's a small, but not exhaustive list of programs that can open MODD documents:

  • Sony Picture Motion Browser (Windows)
  • Sony PlayMemories Home
Über
Dateiendung MODD
MIME Type text/xml
Nützliche Links