MBP - Mobipocket Notes File

What is a MBP file

Mobipocket Notes Files (MBPs) sind Dateien, die mit E-Books in Verbindung gebracht werden. Wenn Menschen E-Books lesen, haben sie normalerweise die Möglichkeit, sich innerhalb des Buches Notizen zu machen. Diese Notizen sind normalerweise Dinge wie Zeichnungen, Korrekturen, Lesezeichen, die im Inhalt des Buches hinzugefügt wurden, die zuletzt gelesene Position oder Notizen, die der Benutzer hinzugefügt hat, um Teile hervorzuheben, die er/sie für wichtig hält oder die er/sie sich für die zukünftige Verwendung merken möchte. Diese Dateien sind sehr eng mit dem E-Book verwandt, so dass sie normalerweise am gleichen Speicherort wie das E-Book gespeichert werden. Sie werden zwar am gleichen Ort gespeichert, aber als MBP Datei.

Amazon hat Mobipocket 2005 aufgekauft. Dies geschah kurz nach der Ankündigung von Adobe Systems, dass sie die Software, die sie für die Verpackung und den Service von E-Books hatten, nicht mehr verkaufen würden. Der Mobipocket Reader wurde im Juni 2008 in einer Java-basierten Version zur Verfügung gestellt. Diese Alpha-Version war auf die Funktionalität von Mobiltelefonen ausgerichtet. Es wurde auch eine Desktop-Version veröffentlicht, die unter Microsoft Windows läuft. Diese Version funktioniert auch unter Linux und Mac OS X. Ende 2011 wurde jedoch berichtet, dass Amazon Mobipocket nicht mehr unterstützt. Dies ist wahrscheinlich auf die Veröffentlichung des Kindle E-Book Formats zurückzuführen. Es ist jedoch immer noch notwendig, MB -Dateien für diejenigen Benutzer umzuwandeln, die diese noch haben.

Here's a small, but not exhaustive list of programs that can open MBP documents:

  • Mobipocket Reader Desktop
  • MBP reader
Über
Dateiendung MBP
MIME Type n/a
Nützliche Links