LNK - Windows File Shortcut

Was ist eine LNK Datei

LNK Dateien sind auch als Verknüpfungsdateien bekannt, die von Windows als Verweis auf eine Originaldatei verwendet werden. Die Datei kann den Verknüpfungszieltyp, den Dateinamen, den Speicherort, das Programm, das die Datei öffnen kann, und eine optionale Tastenkombination enthalten. Eine Verknüpfungsdatei kann einfach erstellt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei klicken, aus der die Verknüpfung erstellt werden soll. Durch die Auswahl der Option "Verknüpfung erstellen" wird eine LNK Datei erstellt. Das für die LNK Datei verwendete Symbol ist in der Regel das gleiche wie für die ursprüngliche Datei, wobei ein zusätzliches Pfeilsymbol anzeigt, dass es sich um eine Verknüpfung handelt.

LNK Dateien werden typischerweise als eine kleine Datei dargestellt, die aus einer Ziel-GUID oder URI zu einem Objekt oder dem Namen eines Zielprogramms besteht, das durch die Verknüpfung repräsentiert wird. Wenn Sie also auf das Symbol klicken, verhält sich das Programm so, als ob das ursprüngliche Symbol angeklickt worden wäre. LNK Dateien mit Verknüpfungen zu einer EXE Programmdatei können angeben, wie das Programm ausgeführt werden soll. Diese Attribute können eingestellt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfungsdatei klicken und "Einstellungen" auswählen. Ähnlich wie bei URL Dateien wird die LNK Dateiendung nicht im Dateinamen angezeigt, auch wenn die Option zum Ausblenden von Dateierweiterungen deaktiviert ist.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die LNK Dokumente öffnen können:

  • Microsoft Windows
  • Flint Link Info
Über
Dateiendung LNK
MIME Type application/x-ms-shortcut
Nützliche Links