JAD, Java Application Descriptor File (.jad)

Das JAD Misc Dateiformat

Die Dateiendung JAD steht für Java Application Descriptor File. Dies ist ein sehr spezifischer Dateityp, der speziell in Java ME Anwendungen verwendet wird. Diese werden häufig verwendet, um Anwendungen zu erstellen und auszuführen, die den Zweck haben, auf mobilen Geräten zu funktionieren, wobei der Inhalt in einem so genannten MIDlet beschrieben wird. Es gibt nicht viele Programme, die diese Datei verwenden können. Wenn Sie also versuchen, ein Programm oder ein Spiel, das diese Art von Datei verwendet, auf einem Gerät auszuführen, für das es ursprünglich nicht vorgesehen war, könnten Probleme auftreten und die JAD Datei muss in eine andere Dateiart umgewandelt werden, bevor sie richtig funktioniert.

Technische Daten zu JAD Dateien

JAD Dateien werden hauptsächlich für mobile Anwendungen und Spiele verwendet, die auf Mobiltelefonen genutzt werden. Diese Dateien geben dem Smartphone die Möglichkeit, mit anderen Arten von Online-Webdiensten zu interagieren. Dazu gehört auch die Möglichkeit, SMS-Nachrichten zu versenden, und gibt den Spielern die Möglichkeit, mit anderen Spielern zu interagieren. Einige wenige mobile BlackBerry Geräte verwenden Dateien mit der Erweiterung JAD für die Themen auf ihren Geräten. Dank neuester Technologie kann das MIDlet ein Manifest enthalten. Dieses Manifest kann einen Großteil der Informationen enthalten, die zuvor in der JAD Datei gespeichert wurden, so dass die Verwendung dieser Art von Datei reduziert wird.

Mehr Informationen über das JAD Dateiformat

Dateiendung .jad
Datei-Kategorie Misc
Zugehörige Programme LogoManager MobiMB Mobile Media Browser (Windows)
JADMaker (Windows)
Nützliche Links Mehr Informationen über die JAD Dateiendung
Entwickler Oracle