GED - GEDCOM Genealogy Data File

Was ist eine GED Datei

GED Dateien sind Datenbankdateien, welche Informationen über die Familiengeschichte und genealogisch Ereignisse speichern. Es ist das Standardformat für GEDCOME (Genealogical Data Communications). Diese Datenbanken werden erstellt, um die gesammelten Daten zu speichern und Familiengeschichten zurückzuverfolgen.

Die Familien- und Abstammungsdaten, welche in der GED Datei gespeichert werden, werden in einem Klartextformat (ASCII) gespeichert. Es ist mit verschiedener Abstammungs-Software über verschiedene Platformen und Betriebssysteme hinweg kompatibel. Die Daten in der GED Datei enthalten genealogische Informationen und Metadatan welche verwendet werden, um verschiedene Einträge miteinander zu verbinden.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die GED Dokumente öffnen können:

  • Ages! (Windows)
  • Ancestral Author (Windows)
  • Behold (Windows)
  • GeneWeb (Windows, Mac & Linux)
  • Gramps (Windows, Mac & Linnux)
  • Leister Prodcustions Reunion (Mac)
  • LifeLines (Windows & Linux)
  • RootsMagic (Windows)
  • Taurus FamilyTree (Windows & Mac)
  • Thoughtful Creations Genbox Family History (Windows)
Über
Dateiendung GED
MIME Type n/a
Nützliche Links