FLV - Animated Flash Video File

Was ist eine FLV Datei

Das Flash-Video-Format von Adobe Systems wurde häufig für Online-Videos für Websites wie YouTube, Hulu, Vevo und viele andere Streaming-Video-Dienste verwendet. Fast jedes Betriebssystem (mit Ausnahme von iOS) kann FLV Dateien mit dem Adobe Flash Player (einschließlich Browser-Plugins) und Software von Drittanbietern lesen und anzeigen. iPhones und Android-betriebene mobile Geräte können FLV Dateien mit Open-Source-Software und speziellen Browsern abspielen. iOS hat immer noch einige Probleme mit Flash. Die Android-Version "Jelly Bean" ermöglichten die Verwendung von FLV Dateien. Dateien mit der Endung FLV sind nur mit FLV Playerprogrammen darstellbar. Die Bildschirmaufnahme von FLV Videos ist mit Screen Capturing und Aufnahmeprogrammen möglich.

FLV Dateien, die den H.263-Standard unter dem Sorenson Spark (FourCC FLV1)-Codec verwenden, gelten allgemein als kompatibel, da sie a) die ersten vom Flash Player unterstützten Codec Dateien sind und b) durch die starke Nutzung in anderen Versionen den Codec unterstützen. Audio in FLV Videos wird oft im MP3 Format verwendet, aber Audio kann über das Video aufgenommen werden, indem man ein Mikrofon mit dem Nellymoser Asao Codec verwendet. Die Bildschirmfreigabe ist auf zwei verschiedene Arten möglich: sowohl über Bitmap-Fliesen als auch über verlustbehaftete (lossy) Komprimierung durch Reduzierung der Farbtiefe. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Möglichkeiten der Bildschirmfreigabe besteht darin, dass die zweite Version nur mit Flash Player 8 kompatibel ist.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die FLV Dokumente öffnen können:

  • FFDShow
  • Microsoft Windows Photo Gallery Viewer
  • VideoLAN VLC Media Player
  • Windows Media Player
Über
Dateiendung FLV
MIME Type video/x-flv
Nützliche Links
Beispiel-Dateien
example.flv
(796.54 KiB)
example_small.flv
(576.40 KiB)

Zu FLV konvertieren