CER, Internet Security Certificate (.cer)

Das CER Website Dateiformat

CER Dateien sind Sicherheitsdateien, welche von einer Zertifizierungsstelle erstellt und bereitgestellt werden. Diese Dateien helfen dem Browser zu verifizieren, ob eine Webseite sicher ist und sicher betreten werden kann, indem sie ihre Authentizität verifizieren. Diese CER Sicherheitszertifikate sind üblicherweise auf einem Webserver installiert. Wen ein Benutzer eine URL eingibt, die zu einer Website führt, die auf dem selben Server gehostet wird, prüft der Browser die Gültigkeit der Webseite, indem er das angehängte Zertifikat abruft.

Technische Daten zu CER Dateien

Das öffentliche Zertifikat in der CER Datei verbindet einen öffentlichen Schlüssel mit einer bestimmten Identität unter Verwendung einer digitalen Signatur, wodurch die Webseite verifiziert wird. Verschiedene Decodierungs-Algorithmen wie Base 64 und DER können verwendet werden, um die Inhalte der CER Datei zu codieren. Wenn eine gültige Seite besucht wird, kann auf die entsprechende CER Datei zugegriffen werden, indem man auf das Vorhängeschloss-Symbol im Browserfenster klickt (üblicherweise wird es am Rand dargestellt). Dies ist bei Seiten mit SSL-Verschlüsselung verfügbar und kann einfach nachgeprüft werden durch den "https://"-Teil einer URL. Ein Doppelklick auf das Schloss-Symbol erlaubt es Ihnen, die Informationen aus der CER Datei anzusehen, zumindest in IE, Firefox und Safari.

Mehr Informationen über das CER Dateiformat

Dateiendung .cer
Datei-Kategorie Website
Zugehörige Programme Adobe Acrobat DC (Windows & Mac)
Adobe Reader (Windows, Mac & Linux)
Apple Keychain Access (Mac)
Apple Safari (Mac)
Microsoft Internet Explorer (Windows)
Mozilla Firefox (Windows)

Other Web Browsers
Nützliche Links Mehr über das Publik Key Zertifikat und CER
Entwickler N/A