CD - Visual Studio Class Diagram

Was ist eine CD Datei

CD Dateien werden am häufigsten mit der Software-Entwicklungs-Suite Microsoft Visual Studio in Verbindung gebracht. Diese Dateien beinhalten Informationen in der Form von Diagrammen. Hier kommt auch der Name der Dateiendung her; CD steht für Class Diagram (Klassen-Diagramm). Die Diagramme in der CD Datei helfen Entwicklern den Quellcode zu verstehen, da sie ihn in einer anschaulichen Weise darstellen.

Um CD Dateien zu erstellen, müssen Sie eine bestimmte Funktion der Microsoft Visual Studio Suite aufrufen. Sie werden ausschließlich vom Class Diagram Editor hergestellt. Die Visualisierung der Diagramme wird im XML Format erstellt.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die CD Dokumente öffnen können:

  • Microsoft Visual Studio (Windows)
Über
Dateiendung CD
Nützliche Links