SDF - Standard Data File

Was ist eine SDF Datei

SDF Dateien werden verwendet, um Datenbanken in einem strukturierten Format zu speichern. Es handelt sich um eine generische oder Standard-Dateiendung, die nicht mit einem bestimmten Programm oder einer bestimmten Datenbankversion verbunden ist. Daher können die Dateien von einer großen Anzahl von Datenbankprogrammen leicht importiert und exportiert werden.

Die in der SDF Datei enthaltenen Datenbankinformationen bestehen aus Feldern mit einer festen Länge. Diese Felder können unterschiedliche Werte enthalten. Die häufigste Verwendung eines solchen generischen Dateiformats ist der Datenaustausch zwischen zwei Programmen. Auf diese Weise werden nur die Werte innerhalb der Datenbank gespeichert und übertragen, ohne dass es zu Komplikationen bei der Kompatibilität der verschiedenen Programme kommt.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die SDF Dokumente öffnen können:

  • Pervasive PSQL
  • dBase
  • Rosenvick AspireGold
Über
Dateiendung SDF
MIME Type application/octet-stream
Nützliche Links