RAW, Raw Image Data File (.raw)

Das RAW Raster image Dateiformat

Dateien mit der Dateiendung RAW sind buchstäblich rohe Bilddatendateien. Sie werden von allen Arten von Digitalkameras verschiedener Hersteller wie Leica, Casio oder Panasonic erstellt. Die Datei enthält Bilddaten, die roh und unkomprimiert sind. Sie kann leichter bearbeitet werden, wenn es um Einstellungen wie Belichtung, Weißabgleich und ähnliches geht. Das RAW Format wird verwendet, um die Bilddaten unverändert und genau so zu speichern, wie sie zum Zeitpunkt der Aufnahme des Fotos aufgenommen wurden, und enthält alle Informationen des CCD der Kamera. Einige Bilderzeugungsprogramme können möglicherweise auch RAW Dateien erstellen, aber das ist sehr ungewöhnlich.

Technische Daten zu RAW Dateien

RAW Bilddateien sind in der Regel qualitativ besser als komprimierte Bildformate wie JPG und PNG Dateien, da sie Bilder direkt aus den vom Sensor der Kamera erfassten Daten erzeugen. Bei komprimierten Formaten gehen durch den Komprimierungsprozess Daten verloren. Unkomprimierte RAW Dateien sind davon nicht betroffen. Dies kommt jedoch zu den Kosten relativ großer Dateigrößen für RAW Bilder.

Mehr Informationen über das RAW Dateiformat

Dateiendung .raw
Datei-Kategorie Raster image
Zugehörige Programme ACD Systems ACDSee Photo Studio (Windows)
ACD Systems Canvas (Windows)
Adobe Photoshop (Windows & Mac)
Adobe Photoshop Elements (Windows & Mac)
Apple Previews (Mac)
Corel PaintShop Pro (Windows)
digiKam (Linux)
GIMP (Windows, Mac & Linux)
File Viewer Plus (Windows)
MacPhun ColorStrokes (Mac)
Microsoft Photos (Windows)
RawTherapee (Windows & Linux)
UFRaw (Linux)
WidsMob PhotoVault (Mac)
Nützliche Links Mehr über RAW und andere Rohbilddateien
Entwickler n/a