RA, Real Audio File (.ra)

Das RA Audio Dateiformat

Das RA Dateiformat wurde erstmals Mitte der 1990er Jahre von RealNetworks entwickelt. Dabei handelt es sich um ein Audioformat, das verschiedene Audio-Codecs verwendet. Diese Codecs reichen vom High-Fidelity-Typ für Musik bis hin zu Formaten mit niedriger Bitrate. Die Formate mit niedriger Bitrate werden häufig für ältere Einwählmodems verwendet. Das RA Format ist auch eines, das es ermöglicht, Audio online zu streamen. In der Vergangenheit haben viele Radiosender, die eine Online-Präsenz haben, das RA Format verwendet, um ihre Programme im Internet zu streamen. Es wurde bis 2009 auch von der BBC für ihre Websites verwendet. Die Verwendung des RA Formats für das Online-Streaming ist jedoch in den letzten Jahren zurückgegangen, da andere Technologien entwickelt wurden.

Technische Daten zu RA Dateien

Als RealNetworks zunächst die RA Technologie entwickelte, versuchten sie, die Details ihres Audioformats geheim zu halten. Dies geschah, um andere Gruppen davon abzuhalten, konkurrierende Player zu entwickeln, die dieselbe Art von Funktionalität bieten konnten. Einige der Funktionen der späteren Versionen von Real Audio haben jedoch für einige Kontroversen gesorgt. Dies führte dazu, dass andere Organisationen weiterhin Optionen zur Verwendung von Real Audio entwickelten. Es wurden viele Alternativen entwickelt. In den letzten Jahren sind die Entwickler von RA offener geworden. Sie gründeten die Helix-Gemeinschaft, die als Open-Source-Projekt dient. Sie schützen jedoch immer noch einige der Codecs als streng proprietär.

Mehr Informationen über das RA Dateiformat

Dateiendung .ra
Datei-Kategorie Audio
Zugehörige Programme RealNetworks RealPlayer Cloud (Windows, Mac, Linux, iOS, Android)
VideoLAN VLC Media Player (Windows, Mac, Linux)
DVDVideoSoft Free Audio Converter (Windows)
Web Browser With the RealPlayer Plugin (Windows, Mac, Linux)
Nützliche Links Zusätzliche, verfügbare Informationen für die RA Dateiendung
Entwickler RealNetworks