PICT, Apple Macintosh QuickDraw/picture file (.pict)

Das PICT Raster image Dateiformat

PICT Dateien wurden 1984 für Macintosh Graphics entwickelt. Der PICT Dateityp wird in erster Linie mit 'Macintosh' von Apple Inc. in Verbindung gebracht. QuickDraw ist die 2D-Grafikbibliothek und die dazugehörige Application Programming Interface (API), die ein Kernstück des klassischen Apple Macintosh Betriebssystems ist. Es wurde ursprünglich von Bill Atkinson und Andy Hertzfeld geschrieben.

Technische Daten zu PICT Dateien

QuickDraw existiert noch immer als Teil der Bibliotheken von Mac OS X, wurde aber durch das modernere Quartz-Grafiksystem weitgehend abgelöst. Mit diesem Programm erstellte Bilddateien werden im PICT Format gespeichert. Sie können sowohl Vektor- als auch Bitmap-Bilder in einer Vielzahl von Farben enthalten. Um die Dateigröße zu reduzieren, unterstützen PICT Dateien RLE (Run-Length-Codierung) und JPEG-Kompression. Im Allgemeinen, insbesondere auf einer Windows-Plattform, werden solche Dateien oft auch mit der PCT Erweiterung gespeichert.

Mehr Informationen über das PICT Dateiformat

Dateiendung .pict
Datei-Kategorie Raster image
Zugehörige Programme ACD Systems Canvas 15
ACD Systems ACDSee 17
Adobe Photoshop CC
Adobe Photoshop Elements 12
Adobe Fireworks CCExternal Link
Adobe After Effects CC
CocoModX
CorelDRAW Graphics Suite X7
Corel PaintShop Pro X7
Lemkesoft GraphicConverter
Planamesa NeoOffice
Nützliche Links Erfahren Sie mehr über PICT Dateien
Entwickler Apple