PBXUSER - Xcode Project User Data File

What is a PBXUSER file

PBXUSER Dateien werden am häufigsten mit Xcode in Verbindung gebracht. Xcode ist ein Softwareentwicklungsprogramm für Benutzer von Apple-Desktop-Computern, die unter Mac OS X laufen. Es erlaubt Entwicklern, Software und Programme sowohl für Mac OS X als auch für iOS zu erstellen. Die Datei wird verwendet, um die Benutzereinstellungen eines in Xcode gestarteten oder entwickelten Entwicklungsprojekts zu speichern. Die Benutzereinstellungen umfassen alle derzeit geöffneten Dateien, die Fenstereinstellungen, Build-Präferenzen, Verzeichnisse und andere Eigenschaften, die zum Einstellen der Benutzereinstellungen erforderlich sind. Die PBXUSER Datei wird verwendet, um sich die lokalen Einstellungen von Xcode zu merken und sie für mehrere Projekte zu duplizieren oder wiederzuverwenden.

Die in einer PBXUSER Datei gespeicherten Benutzerdaten enthalten nur lokale Benutzerdaten. Deshalb eignen sie sich nicht für die gemeinsame Nutzung unter Entwicklern oder für die Quellcodekontrolle in einem gemeinschaftlichen Projekt. Die einzige Ausnahme ist eine Datei, die normalerweise "default.pbxuser" genannt wird. Diese Datei wird oft verwendet, um Entwicklern, die an demselben Projekt arbeiten, dieselbe Ausgangsvorlage oder Basis zu geben. PBXUSER Dateien befinden sich normalerweise in Xcode Projektdateien mit der Erweiterung XCODEPROJ.

Here's a small, but not exhaustive list of programs that can open PBXUSER documents:

  • Apple Xcode (Mac)
Über
Dateiendung PBXUSER
Nützliche Links