PAS - Pascal Source File

Was ist eine PAS Datei

Dateien mit der PAS Dateiendung könnten Entwicklern und Programmierern gut bekannt sein. Diese Dateien enthalten Quellcode, der in einer von zwei ähnlichen Programmiersprachen, Pascal oder Object Pascal, geschrieben wurde. In diesen Sprachen geschriebener Code ist dafür bekannt, dass er für verschiedene, allgemeine Zwecke verwendet wird und dass er sich auf einem sehr hohen Niveau befindet. Die Bearbeitung der PAS Datei kann entweder in Entwicklungsprogrammen, welche die Pascal-Sprachen unterstützen, oder in jedem einfachen Textbearbeitungsprogramm erfolgen.

PAS Dateien enthalten Code in einer für Menschen lesbaren Form. Sie sind also als reine Textdateien definiert und können mit jedem Texteditor geöffnet werden. Um tatsächlich ausführbare Programme zu bilden, müssen die PAS Dateien von einem Pascal-Compiler durchlaufen und kompiliert werden.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die PAS Dokumente öffnen können:

  • Bare Bones BBEdit (Mac)
  • Embarcadero Turbo Pascal (Windows)
  • Free Pascal (Windows, Mac & Linux)
  • Notepad++ (Windows)
  • MacroMates TextMate (Mac)
  • RemObjects Oxygene (Windows)
  • Xidicone Zeus (Windows)
  • Any Text Editor
Über
Dateiendung PAS
Nützliche Links