OTG - OpenDocument Graphic Template

Was ist eine OTG Datei

Dateien mit der Dateiendung .otg werden von OASIS OpenDocument Programmen verwendet. Sie enthalten Informationen, die für die Erstellung von Vektorgrafiken verwendet werden. Der Name "Vorlagendatei" bzw. "Template Datei" weisen darauf hin, dass die Datei als Basis oder Vorlage verwendet werden kann, um Vektorgrafiken mit ähnlichen Informationen zu erstellen. Dafür enthält die OTG Datei Informationen über das Layout und andere Zeicheninformationen. Auf der Grundlage dieser Datei können Anwender tatsächliche Zeichnungen erstellen, die dann als ODG Dateien gespeichert werden.

OTG Dateien verwenden die XML Formatierung, um Vorlageninformationen zu speichern. Da die Datei eine Vorlagendatei ist, kann sie nicht als fertiges Bildformat verwendet werden. Um das eigentliche Vektorgrafikbild zu teilen, anzuzeigen oder zu betrachten, muss die Datei als in einem der Programme, die die OTG-Erweiterung verwenden, als ODG exportiert werden; z. B. OpenOffice Draw oder LibreOffice Draw. Diese Programme sind Open-Source Alternativen zur Microsoft Office-Suite.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die OTG Dokumente öffnen können:

  • LibreOffice (Windows, Mac & Linux)
  • OpenOffice Draw (Windows, Mac & Linux)
  • Planamesa NeoOffice (Mac)
Über
Dateiendung OTG
MIME Type application/vnd.oasis.opendocument.graphics-template
Nützliche Links