MHTML - MIME HTML File

Was ist eine MHTML Datei

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Website Dateien wie HTML oder HTM Dateien sind MHTML Dateien Archive. In diesen Archiven werden alle Inhalte einer Website gespeichert. Dazu gehören sowohl die HTML als auch andere Ressourcen, die zur Darstellung der Webseite benötigt werden, wie Javascript, CSS, Audio-, Video- und Bilddateien. Normalerweise verwenden nur Webentwickler diese Art von Format. Sie verwenden das MHTML Format, um den aktuellen Zustand ihrer Webseite zu speichern, in der Regel, um sie zu archivieren, anstatt sie weiter zu verwenden. ACHTUNG: Wenn Sie eine MHTML Datei per E-Mail erhalten, sollten Sie diese sorgfältig prüfen. Diese Dateien werden oft zur Verbreitung von Viren und Malware verwendet!

MHTML Dateien werden in der Regel von Web-Browsern erstellt. Die Grundlage ist eine HTML Datei, die dann mit dem MIME-Kodierungsverfahren kodiert wird. Die meisten gängigen Webbrowser können MHTML Dateien öffnen, z.B. Firefox, Chrome, Opera, Internet Explorer und sogar der mobile Webbrowser UC Browser. Sie müssen nicht online sein, um MHTML Dateien zu öffnen, die Browser können sie auch dann öffnen, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Da MHTML Dateien nicht einheitlich formatiert sind, können sie in verschiedenen Browsern unterschiedlich aussehen.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die MHTML Dokumente öffnen können:

  • Google Chrome (Windows, Mac & Linux)
  • Kingsoft Writer (Windows)
  • Microsoft Internet Explorer (Windows)
  • Microsoft Word (Wondows & Mac)
  • Mozilla Firefox (Windows & Mac)
  • Opera (Windows, Mac, Linux, Android & iOS)
  • Terra Informatics BlockNote.Net (Windows)
  • UCWeb UC Browser (Android, iOS, Windows Phone)
  • WizBrother WizHtmlEditor (Windows)
Über
Dateiendung MHTML
MIME Type multipart/related, application/x-mimearchive, message/rfc822
Nützliche Links