LOG, Log File (.log)

Das LOG Document Dateiformat

Die Dateiendung LOG wird, wie der Name schon sagt, mit Protokolldateien (Log Dateien) und Computern in Verbindung gebracht. In der Regel werden sie als ASCII-Textdateien dargestellt und enthalten Informationen über laufende oder verwendete Programme und Zeitstempel. Wenn eine LOG Datei derzeit vom Betriebssystem oder einem Programm verwendet wird, kann sie nur geöffnet werden, wenn das Programm, mit dem der Benutzer versucht, die Datei zu öffnen, den schreibgeschützten Modus zulässt. Ebenso können diese Dateien während der Verwendung nicht gelöscht oder in ein anderes Verzeichnis verschoben werden.

Technische Daten zu LOG Dateien

LOG Dateien werden in der Regel von den Programmen selbst erstellt, um Ereignisse oder Orte und Namen während einer Installation zu verfolgen. Webserver sind in der Lage, solche Dateien auch für die Überwachung von Traffic und Bandbreitenauslastung zu generieren. In diesem Fall wird das Textprotokoll oft in Grafiken umgewandelt. Eine Datei mit einer LOG Endung, die häufig auf Computern zu finden ist, ist TVDEBUG.LOG, die mit der ZoneAlarm Anwendung in Verbindung gebracht wird. Diese LOG Datei wächst kontinuierlich, was es notwendig macht, sie von Zeit zu Zeit zu überprüfen und zu löschen.

Mehr Informationen über das LOG Dateiformat

Dateiendung .log
Datei-Kategorie Document
Beispieldatei Download example.log Datei (0,50 KiB)
Zugehörige Programme Apple console
Apple Text Edit
Microsoft Notepad
Microsoft Word
OpenOffice Writer
Nützliche Links Weitere Informationen über den Dateityp LOG finden Sie hier
Entwickler N/A