IFF - EA Interchange File Format

What is a IFF file

IFF Dateien bezeichnen von Electronic Arts entwickelte Dateien, die als universelles Dateiformat verwendet werden. Auch wenn diese Dateien verschiedene Medien wie Text und Bilder enthalten können, sind sie meist als Audioformat bekannt. Aufgrund der großen Menge an Medien, die in der Datei gespeichert sind, werden sie am häufigsten für den Datentransfer zwischen verschiedenen Geräten und Plattformen verwendet. Viele Programme und Anwendungen unterstützen das IFF Format bereits. Das beliebte AIFF Audioformat verwendet das IFF Format als Grundlage.

Verschiedene Datenblöcke bilden eine einzige IFF Datei. Diese Chunks werden durch eine Folge von drei oder vier Buchstaben (die ID) definiert und können sowohl Text als auch numerische oder Rohdaten enthalten. Alle Datenblöcke sind hierarchisch geordnet. Die drei Haupt-Blöcke der IFF Dateien (FORM, LIST und CAT) enthalten wichtige Informationen über das Dateiformat, die Eigenschaften bzw. die restlichen Daten.

Here's a small, but not exhaustive list of programs that can open IFF documents:

  • ACD Systems ACDSee (Windows)
  • ACD Systems Canvas (Windows)
  • Adobe Audition (Windows & Mac)
  • Apple QuickTime Player (Windows & Mac)
  • Cloanto Amiga Forever (Windows, Mac & Linux)
  • Corel PaintShop Pro X8 (Windows)
  • IFFPencil (Windows)
  • IFFSnooper (Mac)
  • IrfanView (Windows)
  • ShedWorx Smart Converter (Mac)
  • XnViewMP (Windows & Linux)
Über
Dateiendung IFF
MIME Type application/x-iff
Nützliche Links
Example Files
example.aiff
(6.30 MiB)