IBOOKS, Multi-Touch iBook File (.ibooks)

Das IBOOKS eBook Dateiformat

Das IBOOOKS Dateiformat wurde als E-Book Format speziell für Geräte (Computer, Telefone, Tablets und mehr) entwickelt, die auf einem der Betriebssysteme von Apple, macOS oder iOS, laufen. Wie andere E-Book Dateien können auch IBOOKS Dateien nicht nur Text, sondern auch Bild- und Videoinformationen sowie 3D-Objekte, Präsentationen und andere Arten von Medien enthalten. IBOOOKS Dateien werden als Multi-Touch-iBook Dateien bezeichnet, da sie die Interaktion über Multi-Touch-Gesten unterstützen und so eine einfache und interaktive Benutzerführung ermöglichen. Sie können ganz einfach mit dem iBooks Author Programm von Apple erstellt werden. Dies ist ein kostenloses Programm zum Entwerfen und Veröffentlichen von E-Books, jedoch ist es wahrscheinlich, dass Dateien mit der Erweiterung IBOOKS nur gegen eine Gebühr zugänglich sind.

Technische Daten zu IBOOKS Dateien

IBOOOKS Dateien wurden von Apple auf Basis des ePub 3 Formats entwickelt. Apple hat jedoch einige proprietäre Spezifikationen hinzugefügt. Mit dem Programm iBooks Author können Benutzer ihre Bücher entweder im IBOOKS Format, als reine Textdateien oder als PDF Dokumente exportieren. Als IBOOKS Dateien gespeicherte Bücher können dann in iTunes veröffentlicht werden, damit Benutzer aller Arten von Apple-Geräten sie herunterladen und lesen können. Sie befinden sich im Ordner ~/Music/iTunes Media/Books/ auf dem iPad, iPhone oder Mac-Gerät. Das IBOOKS Format verwendete zunächst das Format "iBooks 2" und war nur für die Erstellung von Lehrbüchern gedacht. Heutzutage wird es jedoch für die Erstellung aller Arten von digitalen Büchern verwendet, nicht nur für Bildungszwecke.

Mehr Informationen über das IBOOKS Dateiformat

Dateiendung .ibooks
Datei-Kategorie eBook
Zugehörige Programme Apple Books (Windows & Mac)
Apple iBooks Author (Mac)
Nützliche Links Mehr über IBOOKS
Entwickler Apple