FON - Generic Font File

Was ist eine FON Datei

Eines der frühesten, bekannten Dateiformate, die für Schriften auf einem Windows Rechner verwendet wurden, ist das FON Dateiformat. Diese frühen Schriftartendateien haben einige deutliche Nachteile gegenüber modernen Schriftartendateien wie TTF und OTF. FON Dateien werden zwar nur noch selten verwendet, können aber trotzdem mit dem Microsoft Windows Font Viewer geöffnet werden. Das Fromat war Teil der Windows 3.x Schriftbibliothek.

FON Dateien enthalten allgemeine Informationen über eine Schriftart, die auf einem Windows Computer verwendet wird. Aus heutiger Sicht gibt es gravierende Mängel in diesem Dateiformat. Im Gegensatz zu TTF Dateien können im FON Format gespeicherte Schriften nicht in der Größe verändert werden. Es ist auch möglich, dass sie nach dem Drucken auf dem Papier anders dargestellt werden als auf dem Bildschirm.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die FON Dokumente öffnen können:

  • Microsoft Windows Font Viewer (Windows)
Über
Dateiendung FON
MIME Type application/octet-stream
Nützliche Links