DIC - Dictionary File

What is a DIC file

Eine DIC Datei ist eine Wörterbuchdatei, die eine lange Liste von Wörtern in einer bestimmten Sprache enthält. DIC Dateien werden von Textverarbeitungsprogrammen wie Microsoft Word verwendet, um die Rechtschreibung eines Dokuments zu überprüfen oder um korrekt geschriebene Alternativen für falsch geschriebene Wörter bereitzustellen. Neben bestehenden Wörterbüchern können DIC Dateien auch benutzerdefinierte Wörterbücher enthalten, welche ein bereits vorhandenes Wörterbuch einer Textverarbeitung ergänzen kann. Auf diese Weise können auch Fachbegriffe, Eigennamen und andere als falsch markierte Wörter von den Programmen zur Rechtschreibprüfung übernommen werden.

Textverarbeitungsprogramme verschiedener Art verwenden DIC Dateien als Wörterbuch für die Rechtschreibprüfung. Verschiedene DIC Dateien enthalten unterschiedliche Wortlisten, die sich in der Sprache, aber auch in der Komplexität und Länge unterscheiden können. In einigen Fällen ist die Textverarbeitungssoftware in der Lage, neue oder in bestehende Wörterbücher zu schreiben. Auf diese Weise wird die DIC Datei so verändert, dass z.B. Eigennamen und Fachbegriffe nicht mehr als falsch markiert werden.

Here's a small, but not exhaustive list of programs that can open DIC documents:

  • ACD Systems Canvas (Windows)
  • Apache OpenOffice (Windows, Mac & Linux)
  • IBM Lotus Notes (Windows)
  • JGsoft EditPad Pro (Windows)
  • Kingsoft Writer (Windows)
  • LibreOffice (Windows, Mac & Linux)
  • Microsoft Windows (Windows)
  • Microsoft Word (Windows & Mac)
Über
Dateiendung DIC
MIME Type application/octet-stream
Nützliche Links
Example Files
example.dic
(49 bytes)