DEM - Video Game Demo File

What is a DEM file

Die Dateiendung DEM wird am häufigsten mit Demodateien für verschiedene Videospiele in Verbindung gebracht. Sie werden meist verwendet, um Informationen zur Spielwiederholung für Ego-Shooter zu speichern. Das beliebteste unter ihnen ist Counter-Strike. In der DEM Datei werden Videoaufzeichnungen aus dem eigentlichen Spiel aus der Sicht des Spielers gespeichert. Diese Aufnahmen können sowohl im Einzelspieler- als auch im Mehrspieler-Modus gemacht werden. Daher war die DEM Datei für das Teilen von Spielmaterial sehr beliebt.

Counter-Strike ist nicht das einzige Spiel, das DEM Dateien verwendet. Sie werden auch von Quake, Unreal Tournament, Hexen 2, Raven Shield oder Half-Life verwendet. Eine Wiederholung ist jedoch nur mit dem Spiel möglich, für das die Demo gemacht wurde, z.B. kann eine Hexen 2 Demo nicht in Quake angezeigt werden. Um eine DEM Datei wieder abzuspielen, muss das entsprechende Spiel nach dem Abspielen der Datei im Installationsverzeichnis des Spiels gestartet werden. Danach kann es über das Konsolenfenster aufgerufen werden. In Counter-Strike muss ein Benutzer beispielsweise "viewdemo filename" eingeben.

Here's a small, but not exhaustive list of programs that can open DEM documents:

  • Epic Game Unreal Tournament (Windows & Mac)
  • id Software Hexen 2 (Windows)
  • id Software Quake (Windows & Mac)
  • Valve Counter-Strike (Windows & Mac)
  • VirtualDub (Windows)
Über
Dateiendung DEM
MIME Type application/vnd.valve.source.demo
Nützliche Links