DEB - Debian Software Package

Was ist eine DEB Datei

DEB Dateien oder Debian-Software-Paketdateien sind komprimierte Dateien, die am häufigsten auf Computern mit dem Betriebssystem Unix verwendet werden. Sie werden auch in verschiedenen Linux-Versionen verwendet, z.B. Ubuntu, Kubuntu oder PCLinuxOS. DEB Dateien werden verwendet, um Software-Installationen auf diesen Betriebssystemen durchzuführen.

DEB Dateien enthalten zwei auf andere Arte komprimierte Archive. Diese Archive wurden entweder mit dem bzip- oder gzip-Kompressionsalgorithmus komprimiert. Eines der Archive wird für die Kontrollinformationen des Installateurs verwendet, das andere enthält die tatsächlich komprimierten Daten. Mit Debian 0.93 ist die DEB Datei als Archiv (ar) implementiert.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die DEB Dokumente öffnen können:

  • 7-Zip (Windows)
  • Adept (Linux)
  • Cydia (iOS)
  • Debian package management system (Linux)
  • IZArc (Windows)
  • Synaptic Package Manager (Linux)
Über
Dateiendung DEB
MIME Type application/x-debian-package
Nützliche Links