BIK - Bink Video File

Was ist eine BIK Datei

BIK Dateien sind Videodateien, die in erster Linie entwickelt wurden, um ein Dateiformat für Videoclips bereitzustellen, die in Videospielen abgespielt werden können. Das Format ist durch die Entwickler, RAD Game Tools, geschützt. Diese Videoclips können in Videospielen sowohl auf einem PC als auch auf Spielekonsolen abgespielt/angesehen werden. BIK bietet eine gute Möglichkeit, Standardvideos (z.B. im MP4 Format) für die entsprechende Platform, wie zum Beispiel PlayStation, zu optimieren. Gleichzeitig werden die Videos stark komprimiert, um Speicherplatz auf der Hardware zu sparen.

BIK ist kein "natives" Videoformat. In den meisten Fällen werden BIK Videos aus anderen, häufigeren Formaten wie AVI, MOV der MP4 komprimiert. Um ein Bink Video zu erstellen muss eines der von RAD Game Tools bereitgestellten Programme verwendet werden, welche das gewünschte Video komprimieren kann. Die auf diese Weise erstellten BIK Videos können je nach Anforderung der Zielplattform eine sehr geringe Auflösung, z.B. 320x240, oder eine HD-Auflösung haben. Während die kleineren Auflösungen für Handheld-Geräte geeignet sind, sind Videos mit größerer Auflösung perfekt für Spielekonsolen geeignet, die normalerweise auf einem größeren Bildschirm wie einem Fernseher oder Cimputerbildschirm angezeigt werden.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die BIK Dokumente öffnen können:

  • Microsoft Windows Media Player (Windows)
  • Splayer (Windows)
  • The Bink Video Player (Mac & Linux)
  • The RAD Video Tools (Windows)
  • VideoLAN VLC Media Player (Windows, Mac & Linux)
Über
Dateiendung BIK
MIME Type video/x-bink
Nützliche Links
Beispiel-Dateien
example.bik
(20.49 MiB)