BASH_PROFILE - Bash Interactive Login Shell File

Was ist eine BASH_PROFILE Datei

Dateien mit der Endung BASH_PROFILE werden von Terminalprogrammen auf Mac OS X und Linux Computern verwendet. Diese Terminals verwenden eine Vielzahl von Shell Dateien und BASH_PROFILE ist eines davon. Die Informationen in der BASH_PROFILE Datei enthalten Installationsanweisungen, die von der Shell zum Einrichten einer Umgebung verwendet werden. Dazu gehören Variablen und (Standard-)Skripte. BASH_PROFILE werden von interaktiven Login-Shells verwendet. Sie setzen automatisch bestimmte Einstellungen oder Pfade für die Eingabeaufforderung zu Verzeichnissen und Programmen.

Da die Datei BASH_PROFILE von interaktiven Login-Shells verwendet wird, wird sie ausgeführt, nachdem der Benutzer seine Anmeldedaten eingegeben hat. Diese Dateien sind normalerweise auf der Festplatte versteckt und können weder leicht noch versehentlich abgerufen werden. Außerdem werden BASH_PROFILE Dateien ohne das Präfix Dateiname gespeichert und bestehen daher nur aus der Dateiendung. Im Gegensatz zur Datei BASH_PROFILE, die für die interaktive Anmeldung verwendet wird, verwenden nicht-interaktive Login-Shells die Datei BASHRC.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die BASH_PROFILE Dokumente öffnen können:

  • Apple Terminal (Mac)
  • GNU Bash (Mac & Linux)
  • MacroMates TextMate (Mac)
Über
Dateiendung BASH_PROFILE
Nützliche Links