API - Adobe Photoshop Inks File

Was ist eine API Datei

Adobe Photoshop verwendet ein spezielles Dateiformat um Einstellungen in einer Datei zu speichern. Diese Einstellungsdateien werden üblicherweise unter Verwendung der API Dateiendung gespeichert. Die API Dateien ermöglichen es den Benutzern des Bildbearbeitungsprogramms Photoshop ihre Farbeinstellungen zu speichern, um die Druck- oder Scannereinstellungen für verschiedene Drucker oder Scanner über verschiedene Geräte hinweg abzugleichen. Andere Verweise auf die API Dateiendung kommen von Adobe Acrobat Plug-Ins.

API Dateien sind Binärdateien, welche Informationen über Einstellungen für das Adobe Photoshop Programm speichern. Die Dateien beinhalten Einstellungen über die Tintenfarbe, welche für den Druck von in Photoshop bearbeitete Bilder verwendet werden.

Hier ist eine kleine aber nicht vollständige Liste von Programmen, die API Dokumente öffnen können:

  • Adobe Photoshop (Windows & Mac)
Über
Dateiendung API
MIME Type application/x-photoshop
Nützliche Links